mitsingen?

Der Kammerchor Munzach ist ein ambitionierter Laienchor, der hohe musikalische Qualität anstrebt und gleichzeitig die Freude am Singen pflegt. Jederzeit können Sie unverbindlich eine Probe des Munzachchors besuchen. Folgend die nötigen Informationen:

 

PROBEN | Montagabend, 20.00 – 22.00 Uhr

PROBEORT | Ref. Kirchgemeindehaus Frenkendorf 

WEITERER PROBEAUFWAND | Kurz vor den Konzerten mehrmals pro Woche. Ein Probewochenende und ein Probesamstag pro Jahr

LITERATUR | Geistliche und weltliche Werke, vom 17. bis ins 21. Jahrhundert, von der Renaissance bis zur Moderne, schweizerische und fremdländische Volkslieder

ANFORDERUNGEN | Freude am Singen, Chorerfahrung, Kenntnisse des Notenlesens, Gemeinschaftssinn, regelmässiger Probenbesuch, Teilnahme an den Probewochenenden und an zwei Gottesdiensten pro Jahr. 

 


Lageplan


Aktueller Probeplan

Download
Probenplan 2019-20 4.10.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 201.1 KB

JÜDISCHES AUS ALLER WELT

Von chassidischer Tanzmusik, über Gesänge der sephardischen Juden aus dem spanischen Raum bis zu den singenden Bemühungen israelisch-palästinensischen Dialogs werden der Kammerchor Munzach und die zwei Instrumenalistinnen ein weites Feld jüdischer Musikkultur durchmessen.

Freitag, 07. Februar 2020, 20 Uhr, Pfarrei Dreikönig Frenkendorf

Sonntag, 09. Februar 2020, 11 Uhr, Restaurant zur Mägd Basel

Jakob Bergsma | Leitung

Johanna Lamprecht | Bratsche

Judith Flury | Klavier

Eintritt frei, Kollekte

Koll